Kompetenz, Ehrlichkeit, Dynamik

Inpol Krak GmbH in Krakau wurde am 1. April 1994 ins Leben gerufen. Seit Anbeginn ihrer Tätigkeit beschäftigt sie sich mit Vetrieb von Stahlerzeugnissen. Durch den Erwerb von Erfahrungen, die Einführung von modernen Verkaufs-, Vertriebs- sowie Ankaufsmethoden ist die Firma bestrebt, den Bedürfnissen ihrer Kunden sowie Anforderungen des Fachmarktes gerecht zu werden.

Am Anfang wurde eine breite Palette von Hüttenerzeugnissen in Form vom gewalzten, geschmiedeten und gezogenen Rund-, Sechskant-, Vierkant- und Flachstabstahl, sowie von Fein- und Grobblechen, Profilen und Rohren angeboten. Mit der Zeit fing die Gesellschaft an, sich auf Vertrieb von Qualitätsstählen zu spezialisieren. In 1999 wurde die Liste bereits angebotener Produkten um dünnwandige Präzisionsrohre und Profile erweitert, was allmählich sozusagen eine der Spezialitäten der Firma geworden ist. Um immer bessere Qualität vom Werkstoff und termintreue Lieferungen zu sichern, begann Inpol Krak GmbH gleichzeitig in 2000 die Zusammenarbeit mit ausländischen Produzenten. Folge dieser Zusammenarbeit war eine konsequente Entwicklung des Verkaufs von Hochqualitätsprodukten und konsequente Einschränkung des Vertriebs von weniger verarbeiteten Erzeugnissen. Zur Zeit arbeitet die Gesellschaft mit renommierten Produzenten aus Italien, Großbritannien, Deutschland, Belgien und den USA.

Inpol Krak GmbH vertreibt ihre Produkte im ganzen Land. Sie hat die Handelsvertretungen in Großpolen (Bolechowo) , Niederschlesien (Wroclaw), in Oberschlesien (Tarnowskie Gory) und eine Niederlassung in Masovien (Radom). Seit dem 1. Mai 2004 wird über die Niederlassung in Oberschlesien die Polyesterfolie angeboten. In unserer Tätigkeit konzentrieren wir uns vor allem auf der Festigung der Zusammenarbeit mit zuverlässigen Handelspartnern, auf der Einhaltung der Waren- und Dienstleistungsqualität, auf der ständigen Suche nach neuen Abnehmern sowie ständiger Erweiterung unseres Handelsangebotes. Angesichts der immer größeren Dynamik der Marktveränderungen, sowie der sich ständig verschärfenden Konkurrenz lässt sich die Philosophie der Gesellschaft auf einen Grundsatz zurückzuführen: die Voraussetzung des Bestehens und der Entwicklung der Firma ist der kontinuierliche Prozess der Verbesserung sowie volle Bereitschaft zur Bewältigung kommender Marktherausforderungen. Im Jahre 2004 wurde in der Gesellschaft das Qualitätsmanagementsystem nach der Norm PN - EN ISO 9001 eingeführt. In derselben Zeit erhielt sie mehrere Prestigepreise wie z.B. „Solidna Firma“ (Solide Firma) und „Gazela Biznesu“ (Businessgazelle).

Unsere Zertifikate

   

   

   

zurück


Stahl